Sprachsteuerung

Anwendungskategorien

1. Geräusch- und Funktionsprüfung bei Maschinen & Anlagen

  •     Geräuschprüfung an Verpackungsmaschinen (Folienriss, Schleifgeräusche)
  •     Akustische Dichtheitsprüfung an Rohrleitungen oder Behältern
  •     Überwachung chemischer Herstellungsprozesse anhand von Störgeräuschen wie Siebbruch oder Fremdkörpergeräuschen
  •     Überwachung von Werkzeugmaschinen (Erkennung von Werkzeugunwucht oder -vibration an Bohr-, Stanz-, Zieh-, Fräs-, Verzahnwerkzeugen etc.)
  •     Überwachung der Materialzufuhr oder des Schmierzustandes anhand des Werkzeuggeräusches (z.B. bei Stanzen) Fahrgeräuschüberwachung von Aufzugsanlagen

2. Klang-, Material- und Teileprüfung

  •     Riss- und Härteprüfung von Sintermetallen am Beispiel von Ventilsitzringen
  •     Material-, Gefüge- und Geometrieprüfung von Zieh-, Press-, Stanz- und Walzteilen
  •     Prüfung von Glas und Keramikteilen (z.B. Keramik-Isolatoren, Leuchtmittelkomponenten, Pharmaverpackungen)

 3. Geräuschprüfung für Produktions-, Prüf- und Montageprozesse

  •     Überprüfung von Rastgeräuschen bei der Montage von Steckverbindern
  •     Funktionstests von Relais & Schützen
  •     Geräuschprüfung von Füge- und Verbindungsprozessen (Snap-In)
  •     Überwachung des Werkzeugkontaktes (z.B. an Metall/ Waversägen oder Schleifmaschinen)
  •     Akustische Überwachung von Abfüllanlagen, Detektion von Glasbruch im Verpackungsprozess (z.B. Babynahrung, Konfitürenabfüllung)

4. Allg. Steuerung von Maschinen, Anlagen und elektrischen Verbrauchern

  •     Akustische Steuerung von Sortierstrecken (z.B. Größensortierung bei Nieten, Teilezählung)
  •     Steuerung von Sortiervorgängen (z.B. Trennung von Steinen und Zuckerrüben im Zuführprozess bei Erntemaschinen)
  •     Akustische Beleuchtungssteuerung für Parkhäuser und Flure
  •     Automatische Steuerung des Trennprozesses (von Flüssigkeiten und Feststoffen) in Kläranlagen